GR Logo
  • An die Zukunft denken.
    Und nachhaltig handeln.

    Nachhaltigkeit ist eines der großen Themen unserer Zeit – und deren Umsetzung ein mittel- bis langfristiger Prozess. Bei GR sind wir stolz, dass wir schon frühzeitig begonnen haben, nachhaltig zu denken – und zu handeln. Mit ersten Erfolgen: Bereits 43% unserer Lieferanten nutzen Energie aus umweltfreundlichen Ressourcen – und kontinuierlich werden es mehr. Das ist eine im Markt überdurchschnittliche Quote. Darüber hinaus verzichten unsere Partner komplett auf Bienengifte, ohne dass sich Erträge und Wirtschaftlichkeit für Sie verändern.

An die Zukunft denken.
Und nachhaltig handeln.

Nachhaltigkeit ist eines der großen Themen unserer Zeit – und deren Umsetzung ein mittel- bis langfristiger Prozess. Bei GR sind wir stolz, dass wir schon frühzeitig begonnen haben, nachhaltig zu denken – und zu handeln. Mit ersten Erfolgen: Bereits 43% unserer Lieferanten nutzen Energie aus umweltfreundlichen Ressourcen – und kontinuierlich werden es mehr. Das ist eine im Markt überdurchschnittliche Quote. Darüber hinaus verzichten unsere Partner komplett auf Bienengifte, ohne dass sich Erträge und Wirtschaftlichkeit für Sie verändern.

  • Als führender Pflanzenvermarkter sehen wir uns in der Verantwortung für Mensch und Natur – und wollen vom Produktions­standort über die Wertschöpfungskette bis hin zum Endverbraucher auch zukünftige Generationen im Blick behalten. So achten wir, wo möglich, auf eine Reduzierung von Rohstoffen und eine Senkung des Energie­verbrauchs. Mit umweltfreundlichen Mehr­weg-Trayserien (Floratino) für Topfpflanzen setzen wir ein Zeichen gegen die Flut der Einwegverpackungen. Und eine optimierte Tourenplanung auf Basis einer effizienten Datenauswertung reduziert den Kraftstoff­verbrauch der LKW. Diese entsprechen natürlich alle der aktuellsten Abgasnorm.

Als führender Pflanzenvermarkter sehen wir uns in der Verantwortung für Mensch und Natur – und wollen vom Produktions­standort über die Wertschöpfungskette bis hin zum Endverbraucher auch zukünftige Generationen im Blick behalten. So achten wir, wo möglich, auf eine Reduzierung von Rohstoffen und eine Senkung des Energie­verbrauchs. Mit umweltfreundlichen Mehr­weg-Trayserien (Floratino) für Topfpflanzen setzen wir ein Zeichen gegen die Flut der Einwegverpackungen. Und eine optimierte Tourenplanung auf Basis einer effizienten Datenauswertung reduziert den Kraftstoff­verbrauch der LKW. Diese entsprechen natürlich alle der aktuellsten Abgasnorm.

  • Mit Genial Regional setzen wir auf Regionalität und verkürzen die Wege vom Lieferanten zum Konsumenten. Damit tragen wir zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Region bei – ebenfalls ein nachhaltiger Gedanke.

Mit Genial Regional setzen wir auf Regionalität und verkürzen die Wege vom Lieferanten zum Konsumenten. Damit tragen wir zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Region bei – ebenfalls ein nachhaltiger Gedanke.

  • Mit unseren produzierenden Gärtnern haben wir klare Regeln hinsichtlich nachhaltiger, umweltverträglicher Produktion vereinbart. So sind unsere Lieferanten beispielsweise zertifiziert nach:

    Wählen Sie mit GR einen Partner, der nicht nur an morgen, sondern auch an übermorgen denkt – damit Sie langfristig zufrieden sind, und dieses gute Gefühl auch an Ihre Kunden weitergeben können.

Mit unseren produzierenden Gärtnern haben wir klare Regeln hinsichtlich nachhaltiger, umweltverträglicher Produktion vereinbart. So sind unsere Lieferanten beispielsweise zertifiziert nach:
Global GAP

Wählen Sie mit GR einen Partner, der nicht nur an morgen, sondern auch an übermorgen denkt – damit Sie langfristig zufrieden sind, und dieses gute Gefühl auch an Ihre Kunden weitergeben können.